menu
Arriving To Work By Bike
#Breaking News: Der Vermietungsstart ist erfolgt. // #Breaking News: Der Vermietungsstart ist erfolgt. //

Ihre neue Arbeitswelt?
Genau hier. Ab Ende 2023.

20039C_211222_1502_NW_0003

In der Liegenschaft an der Rapperswilerstrasse, direkt am Bahnhof Wetzikon, ratterten einst die Druckmaschinen. Hier hat die Zürcher Oberland Medien AG schon seit den Dreissigerjahren ihren Sitz. Nun weicht das Haus einem modernen Neubau. Einem Ensemble, das Arbeiten und Wohnen, Kommunikation und Lifestyle, Freizeit und Genuss verbindet. Ein durchmischter, lebendiger Neubau entsteht. Die Geschichte geht weiter.

rendering_interior_1
Ein Ort, an dem die News von morgen geschrieben werden. Auch in Zukunft. Denn die Zürcher Oberland Medien AG zieht mit ihren rund 120 Mitarbeitenden als Ankermieterin wieder in die Liegenschaft ein.

Ab Ende 2023 stehen im ZO Haus rund 2’000m2 Gewerbe- und Bürofläche zur Verfügung – im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss. Bücherladen mit Lesecafé, Bistro mit relaxter Aussenterrasse, Spezialitäten-Bäckerei oder Arztpraxis? Was auch immer Sie daraus machen: Das ZO Haus steht nie still. Denn hier treffen Sie und Ihr Unternehmen auf ein buntes, urbanes Alltagsgeschehen. Genauer gesagt: auf rund 200 Mitarbeitende und 120 Wohnungs-Mieter*innen die auf den oberen Geschossen zuhause sind. Wohnen und Arbeiten bereichern sich hier gegenseitig. Über alle Stockwerke hinweg. Für mehr Lebensqualität und Erfolg.

  • Vielfältiges Angebot: Multifunktionale Gewerbe- und Büroflächen, Gastronomiefläche, Büro-Lofts, Studio mit Galerie
  • 3 Meeting-/Multifunktionszimmer können von allen Mietern flexibel gebucht und mitgenutzt werden
  • Lagerflächen im UG
  • Vermietung im Edelrohbau oder als Vollausbau
  • Zentrale Lage direkt am Bahnhof
  • Transparente, moderne Architektur
  • Vertikale Verbindung von Arbeiten, Wohnen und Leben über 5 Stockwerke hinweg
Business people negotiating at boardroom behind closed doors rendering_interior_1 Arriving To Work By Bike rendering_interior_2 keyvisual_arbeiten_1

Den Projektstand live verfolgen

Der Zeitraffer wird jeden Tag um die geschossenen Bilder des Vortages ergänzt. Beginn des Zeitraffers: Anfang August 2021.

Das architektonische Konzept

Der Bau gliedert sich in drei Körper, die auf einzelnen Ebenen verbunden sind: Turm West, Turm Ost und Riegelhaus. Über eine gedeckte Passage – eine Art interne, öffentliche Gasse – werden Passant*innen, Kund*innen, Mitarbeitende und Bewohner*innen in das Gebäude hineingeführt. An den Durchgang angebunden wird ein charmanter Innenhof mit Sitztreppe. Zum Verweilen, für den «Flat White» mit der Kollegin oder den Lunch-Break unter freiem Himmel – für alle Nutzer*innen des Gebäudes. Im Erdgeschoss lassen grosse Verglasungen die Grenzen zwischen innen und aussen verwischen und ermöglichen spannende Ein- und Durchblicke. Wie bei der Zürcher Oberland Medien AG tagtäglich die News aus der Region geschrieben werden? Das erleben Sie hier im Erdgeschoss hautnah mit. Und wenn Sie möchten, können Sie gleich selbst ein Teil davon werden und die Storys von morgen mitgestalten.

#Breaking News: Der Vermietungsstart ist erfolgt. // #Breaking News: Der Vermietungsstart ist erfolgt. //

Wetzikon, das dynamische Regionalzentrum

Mit knapp 25‘000 Einwohner*innen ist Wetzikon eine der sechs grössten Städte im Kanton Zürich. Rund 1’800 Firmen haben hier ihren Standort und tragen dazu bei, dass sich Wetzikon zur treibenden Wirtschaftskraft in der Region entwickelt hat. Darüber hinaus bietet die Stadt eine spannende Mischung aus Urbanität und Ländlichkeit. Das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants, Dienstleistungs- und Gewerbebetrieben, Kindergärten und Schulen ist hervorragend und das Naherholungsgebiet rund um die Stadt und den Pfäffikersee lädt zum Geniessen ein. Das ZO Haus befindet sich an der Kreuzung Rapperswiler- und Spitalstrasse direkt beim Bahnhof Wetzikon.

Bahnhof Wetzikon
 1 Min. 
  
  
  
Zentrum Wetzikon
 8 Min. 
 4 Min. 
 2 Min. 
 3 Min. 
Naherholung/Sport
 5 Min. 
 2 Min. 
 2 Min. 
 2 Min. 
Zürich
  
  
 30 Min. 
 20 Min. 
Rapperswil
  
  
 20 Min. 
 15 Min. 
Flughafen Zürich
  
  
 25 Min. 
 33 Min. 
DSC07415
DSC07491
DSC07471
DSC07526
DSC07494
DSC07599
DSC07500
E7NXKJ
DSC07507
wussten-sie-das Wussten Sie, dass…
bei der Zürcher Oberländer Medien AG 120 Mitarbeitende in über 25 verschiedenen Berufen tätig sind?

Büro- und Gewerbeflächen

Nr. Etage Nutzung Fläche Mietpreis* Status Bewerben
 
TW 10.02 EG Gewerbe 57 m2 2'280.–
TW 10.07 EG Gastro 171 m2 6'250.–
RI 10.08 EG Gewerbe 526 m2
TO 10.03 EG Gewerbe 80 m2 2'520.–
TO 10.06 EG Gewerbe 59 m2 2'370.–
TW 11.01 1.OG Gewerbe 38 m2 1'430.–
TO 11.01 1.OG Büro 41 m2
RI 11.08 1.OG Gewerbe 560 m2
TO 14.01 4.OG Gewerbe 11 m2 370.–
TO 15.01 5.OG Atelier 11 m2 370.–
* Mietpreis pro Monat im Vollausbau und inkl. Nebenkosten
Frei Reserviert Vermietet

Das Architektur­büro:
CH Architekten

Der Entwurf für das ZO Haus wurde entwickelt vom renommierten Architketurbüro CH Architekten mit Sitz in Wallisellen. Im Wettbewerb setzte sich das Projekt durch und überzeugte die achtköpfige Jury. «Dies ist ein moderner Bau mit hoher Qualität für Arbeit und Wohnen – ein zukunftsfähiges Haus, das auch wirtschaftlich betrieben werden kann. Zudem gewährleistet es die angestrebte, identitätsstiftende Adresse», so Jurymitglied Jürg Kägi. CH Architekten projektiert, plant und realisiert Neu- und Umbauten verschiedener Grösse und Nutzung in der ganzen Schweiz. Das diverse Tätigkeitsfeld beinhaltet unter anderem Wohnbauten, Schulhäuser, Bürobauten und Werkhöfe sowie auch die Entwicklung ganzer Areale und Stadtlandschaften.

ch_architekten
Welche Grundidee steht hinter dem Entwurf des ZO Hauses? Marcin Gregorowicz, Architekt und Partner der CH Architekten AG, schenkt einen Einblick in das Projekt.
zom
Im Kurz-Interview spricht Dani Sigel, CEO der Zürcher Oberland Medien AG über das Zusammenspiel aus architektonischen, strukturellen und inhaltlichen Veränderungen.

News, da läuft was!

15. Januar 2022 Grundsteinlegung
Die Grundsteinlegung am Samstag war ein kleiner, aber feierlicher Akt. In der Baugrube beim Bahnhof Wetzikon wurde eine Zeitkapsel mit historischen Dokumenten einbetoniert.
8. Juni 2021 Abbruch hat begonnen
Die Abbrucharbeiten des ZO-Verlagshauses haben begonnen und dauern inklusive Aushub der Baugrube bis gegen Ende Jahr. Danach erfolgt die Grundsteinlegung.
4. Juni 2021 Abbruchfest mit Aktionären und Mitarbeitenden
Rund 100 Personen haben den offiziellen Start zu den Abbrucharbeiten gefeiert. Zu Wurst, Brot und Bier hat ein Bagger mit seinen Arbeiten begonnen.
20210604_zo_medien_abbruchparty1_cm

Interessiert?
Ich zeige Ihnen
das ZO Haus.

taeubert_simon

Interessiert?
Ich zeige Ihnen
das ZO Haus.

Erstvermietung
Simon Täubert
+41 44 434 24 80
simon.taeubert@tend.ch

Tend AG
Zürcherstrasse 39
8952 Schlieren

Interesse geweckt?

    Der Ankermieter:
    Zürcher Oberland Medien AG

    Die Zürcher Oberland Medien AG ist das Verlags- und Medienhaus der Region. Mit seinen vielfältigen Tages- und Wochenzeitungen (Zürcher Oberländer, Anzeiger von Uster, Tössthaler, Glattaler Volketswiler) sowie dem Onlineportal zueriost.ch informiert, bewegt, vernetzt und begeistert es Menschen und Organisationen im ganzen Zürcher Oberland. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 120 Mitarbeitende. Ab Ende 2023 zieht die Zürcher Oberland Medien AG als Ankermieterin in das ZO Haus ein – und kehrt damit zurück zu ihren Wurzeln.

    Genug gearbeitet!
    Hier geht’s zu den Wohnungen.

    Arbeit ist nicht alles. Auch im ZO Haus in Wetzikon. Denn auf den Geschossen 1 bis 5 entstehen moderne Wohnungen mit vielfältigen Typologien. Ob das Richtige für Sie dabei ist? Finden Sie’s raus.

    page-switch-retail